Widerruf

Widerrufsrecht für Verbraucher

 

 

(1) Die Firma C-Plus gewährt das gesetzliche Widerrufsrecht für Verbraucher, also natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. 

(2) Der Kunde hat als Verbraucher die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.

(3) Beachten Sie bitte, dass ein Widerrufsrecht nach den gesetzlichen Bestimmungen ausgeschlossen sein kann. So besteht nach § 312d Abs. 4 BGB, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, unter anderem ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen

 

•          zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind,

 

•          zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.


(4) Nachstehend erhalten die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher:

 

 

 

Widerrufsbelehrung

 

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb 14 Tage ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E - Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312d Abs. 2 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB (Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch) sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB.

Der Widerruf ist zu richten an:

 

C-Plus

Anthony Horner-Matthes

Lagwiesenweg 8, 60437 Frankfurt

Fax: 069 – 95093732

E-Mail: info(at)cplusnd.de

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die Beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können sie uns die empfangenen Leistungen nur ganz oder nur teilweise  nicht oder nur in verschlechtertem Zustand  zurückgewahren, müssen sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum im Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für sie kostenfrei.

 

Besondere Hinweise:

 

Ein Widerruf ist nicht möglich bei Ware die nach Kundenwünschen gefertigt wurde bzw. bei geöffneten Softwarepaketen. 

 

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Vertrag von Ihnen und uns auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

Sollten Sie Fragen zur Widerrufsbelehrung oder zum Rücksenden der Waren haben, stehen wir Ihnen gern für Auskünfte zur Verfügung.